Bilderschienen sind für alle Räume geeignet

Moderne Bildaufhängesysteme sind heute für alle Wohnbereiche und die allermeisten Räume gut geegnet. Manchmal fragen Bilderrahmen-Kunden, wie sie ihre Bilder am besten aufhängen können und welche Alternativen es gibt zu „Nagel, Hammer und Co“. Wir bieten den Kunden dann unsere hochfunktionalen Bilderschienen oder Galerieschienen an, und suchen das geeignete System während des Gespräches für sie heraus.

Bilderschienen sind längst nicht mehr nur Galerien und Museen vorbehalten. Auch für Wohnräume, selbst für nur kleine Flächen, sind Galerieschienen geeignet. Denn die nur zwei bis drei Meter langen Schienen können nicht nur beliebig verlängert, sondern bei Bedarf auch verkürzt werden. So kann man sich Galerieschienen passgenau für die Räumlichkeiten nahezu unsichtbar bearbeiten. Im privaten Bereich ist die Galerieschiene im Schlaf- und Wohnzimmer, im Arbeitszimmer, in der Diele, im Treppenhaus und Eingangsbereich ideal.

Galerieschienen sind ideal für Büroräume. Nicht nur Bilder, sondern auch Vorhänge können entlang der Schiene aufgehangen werden. An langen Fluren sind die Schienen ebenfalls ideal. Wer ganze Objekte bebildern möchte, der hat mit Galerieschienen wirklich eine langfristige, Jahrzehnte haltbare Lösung gefunden. Einmal angebracht, müssen keine Nägel mehr in die Wände geschlagen werden. Neben Büros sind Hotels, Banken, Boutiquen, Arztpraxen oder Anwaltskanzleien ideal für Galerieschienen geeignet, aber auch Schaufensterdekorationen oder im Messebau finden Bilderschienen Einsatzmöglichkeiten.

Im öffentlichen Bereich sind neben Krankenhäusern, Verwaltungen, Stadtsälen, Galerien auch Theater, Museen, Schulen, Universitäten, Konferenzräume und Kinos beste Einsatzmöglichkeiten für Bilderschienen.
Wenn Sie mehr über Galerieschienen erfahren möchten, besuchen Sie am besten auch unsere Bilderrahmeninfo-Seite zu den Bilderschienen.